IAK Theolinguistik in Miskolc 2017


während der 25. Jahrestagung der Gesellschaft für Sprache und Sprachen (GeSuS) vom 11. bis zum 13. Mai 2017 in Miskolc (Ungarn)


Die gastgebende Universität in Miskolc



Leitung des AKs vor Ort:

• Prof. Dr. habil. Albrecht Greule (Universität Regensburg), albrecht.greule@mailrgb.de
• Dr. theol. habil., Dr. phil. Elżbieta Kucharska-Dreiß (Akademische Verlagsoffizin Bauer & Raspe), e.kucharska-dreiss@wp.pl

Thematischer Schwerpunkt des AKs:
EINFLUSS DES PROTESTANTISMUS AUF DIE RELIGIÖSE KOMMUNIKATION

Das Jubiläumsjahr 2017, in dem 500 Jahre Reformation gefeiert werden, möchten wir zum Anlass nehmen, diejenigen Aspekte und Bereiche der religiösen Kommunikation in den Vordergrund zu rücken, die der Protestantismus maßgeblich beeinflusst und geprägt hat. Allerdings schränken wir den Protestantismus nicht auf die Reformationskirchen lutherischer und calvinischer Prägung ein, sondern wir zählen die vorreformatorischen Gemeinschaften der Waldenser und der Hussiten genauso dazu, wie die erst später entstandenen evangelischen Freikirchen (Methodisten, Baptisten etc.) und nicht zuletzt auch die Anglikanische Kirchengemeinschaft, die sich als Brücke zwischen der katholischen und der protestantischen Tradition versteht. Betrachtet man die Verbreitung der protestantischen Glaubensgemeinschaften und Theologien über das jeweilige Entstehungsland hinaus, so dokumentiert sie nichts anderes als die Geschichte der Kontakte zwischen den betreffenden Sprachen, (Fach-)Literaturen und Kulturen (vgl. das Motto der diesjährigen Linguistik- und Literaturtage).
Möglich und im AK willkommen sind verschiedene Zugänge zu dem umrissenen Bereich, von denen wir exemplarisch nur einige nennen, ohne die Beiträgerinnen und Beiträger in ihrer Themenwahl einschränken zu wollen:Bibelübersetzungen in die NationalsprachenReformation als Medienereignis in verschiedenen Ländernkatholische, protestantische und ökumenische Liedfassungenprotestantische versus katholische PredigtkulturKommunikation in protestantischen GottesdienstenRezeption des protestantischen Gedankenguts im Katholizismus


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken